Skip to main content

Xiaomi Mi Note 2: Alle Specs schon vor der Präsentation

Kurze Zeit vor der Vorstellung des brandneuen Xiaomi Mi Note 2 sind nun alle Infos zur verbauten Hardware ans Licht der Öffentlichkeit gekommen. Keine Gerüchte oder Spekulationen, sondern Infos aus erster Hand, wie sie offizieller nicht sein könnten vor einem Release: Xiaomi selbst lautet der Name des unfreiwilligen Leakers – die Folien zur Präsentation des Xiaomi Mi Note 2 sind im Internet aufgetaucht.

Den Folien zufolge wird es das Mi Note 2 in zwei Varianten geben, die mit 3 GB oder 4 GB RAM sowie 64 GB oder 128 GB Flash-Speicher auf den Markt kommen. Die kleine Version wird für ca. 380 auf den Markt kommen, während die große Variante mit umgerechnet ca. 407 Euro zu Buche schlagen wird.

Xiaomi Mi Note kommt mit Snapdragon 821

Beide Versionen verfügen über ein AMOLED-Display von LG in der Größe von 5,7 Zoll. Die Auflösung liegt bei 2560 x 1440 Pixel (2k) und das Glas wird natürlich mit Gorilla Glass vor Kratzern geschützt.

Im Inneren werkelt ein neuer Snapdragon 821 von Qualcomm in je 2,35 GHz. Unterstützung im laufenden Betrieb gibt es von der GPU Adreno 530. Dazu kommt ein Dual-Kamera-Setup, wobei die größere Kamera in bis zu 23 MP und die kleinere in 12 MP auflöst. Hier kommt ein Sony IMX318 Sensor zum Einsatz.

Selfie-Freunde dürfen sich über eine frontseitige Kamera mit einer Auflösung von bis zu 12 MP freuen.

Android 6.0 ist ab Werk mit von der Partie und wird von einem Akku mit einer Leistung von 4100 mAh angetrieben. USB 3.0 wird unterstützt, ebenso wie alle in Deutschland benötigten LTE-Frequenzen.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *