Skip to main content

Vernee stellt Roadmap vor: Alle Smartphones auf einen Blick

vernee-apollo

Vernee hat eine Roadmap veröffentlicht, die von September 2016 bis Mai 2017 reicht. Dort werden neue Produkte inklusive Veröffentlichungstermin vorgestellt. Der Roadmap zufolge hat sich Vernee ein strenges Programm auferlegt – Kunden können sich jetzt schon auf viele neue Modelle freuen. Hier die Übersicht:

Vernee Apollo im September 2016

Nur noch wenige Wochen bis zum Release des Vernee Apollo. Die VÖ wurde mehrfach nach hinten gelegt, nun wird es endlich konkret: Das Apollo kommt mit einem 5,5“-Display in 2K-Auflösung. Das Gerät wird über eine Sony IMX230-Kamera in 21 Megapixel sowie einen MediaTek Helio X25 als Prozessor verfügen. Noch nicht bestätigt wurden die sechs Gigabyte Arbeitsspeicher.

Vernee Thor 2 im Oktober 2016

Nur einen Monat später kommt das Vernee Thor 2 als Nachfolger des ersten Vernee-Smartphones. Neu ist unter anderem das Gehäuse, welches voll aus Metall gefertigt wird. Zudem wird das Display 5,2“ groß sein bei einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel.

vernee-thor-2

Vernee Mars im November 2016

Das Vernee Mars soll das erste Smartphone mit Helio P20 Chipsatz werden. Noch nicht bestätigt wurden die 6 GB RAM, die als Dual-Channel Arbeitsspeicher verbaut werden sollen.

vernee-mars

Vernee Apollo im März 2017

Nach einem knappen halben Jahr Pause kommt das Vernee Apollo auf den Markt. Highlight wird der MediaTek Helio X30 in der Zehn-Kern-Variante sowie die Dual-Kamera. Hinzu kommen bis zu 8 GB RAM.

Vernee Apollo Pro im Mai 2017

Die Pro-Variante des Apollo kommt zwei Monate später. Auch hier gibt es eine Premiere: Das Phablet wird das erste Gerät Vernees mit Snapdragon-Prozessor. Geplant ist der Einsatz eines Qualcomm Snapdragon 830. Vielleicht kommt auch ein Super AMOLED Display hinzu.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *