Skip to main content

UMi Plus Extreme angekündigt: Helio P20 und Android 7

umi-plus-extreme-smartphone-angekuendigt

Der chinesische Hersteller UMi hat nach dem UMi Plus noch ein weiteres Smartphone aus dem Hut gezaubert: UMi Plus Extreme heißt das Gerät, welches mit sehr interessanter Hardware und der neuesten Version von Google Android aufwarten kann. Ein Release ist noch in diesem Jahr geplant.

Bei einem Namenszusatz wie „Extreme“ muss die verbaute Hardware natürlich alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Beim UMi Plus Extreme könnte das tatsächlich der Fall sein. Als eines der ersten Smartphones überhaupt wird es mit dem ebenfalls brandneuen Helio P20 SoC aus dem Hause MediaTek ausgestattet. Der Helio P20 wird im Vergleich zum Vorgänger um bis zu 20 Prozent schneller sein und als Octa-Core daherkommen. Die acht Kerne Cortex A53 sollen dabei in bis zu 2,3 GHz takten. Auch die GPU ARM Mali T880MP2 kann die CPU bestens unterstützen und läuft nun in 900 MHz.

UMi Plus Extreme mit 6 GB RAM

Ein weiteres Highlight des UMi Plus Extreme ist der Arbeitsspeicher. Satte sechs Gigabyte RAM werden zum Einsatz kommen. Hinzu kommt mit Google Android 7.0 Nougat bereits das neueste OS aus dem Hause Google. Einen genauen Termin für die Extreme-Variante des UMi Plus gibt es noch nicht, aller Voraussicht nach wird das neue Flaggschiff aber noch in diesem Jahr, wahrscheinlich im Dezember, in den Farbvarianten blau und schwarz auf den Markt kommen. Als Preis sind 299 Dollar vorgesehen, was ca. 270 Euro entspricht.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *