Skip to main content

Ulefone Lineup für 2017 veröffentlicht: Vier neue Smartphones kommen

Die ersten sechs Monate des neuen Jahres werden stressig für den chinesischen Hersteller Ulefone: Ganze vier neue Smartphones sollen es werden – darunter drei Updates für bestehende Modelle und mit dem Ulefone Air ein brandneues Gerät.

Ulefone Gemini Pro, Ulefone Power 2, Ulefone Armor 2 und Ulefone Air sollen in den nächsten Monaten auf den Markt kommen. Wir fassen kurz zusammen, was wir zum jetzigen Zeitpunkt über die Geräte wissen:

Ulefone Gemini Pro

Bisher hatte der chinesische Hersteller nur Infos zum Ulefone Gemini Pro an die Öffentlichkeit dringen lassen. Das Gerät wird mit einer Dual-Kamera ausgestattet sein, die Fotos in je 13 MP aufnimmt. Hinzu kommt ein Helio X27, der in je 2,6 GHz taktet. In Sachen RAM und ROM gibt es 4 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Kapazität. Der Akku wird mit Fast Charging schnell wieder aufgeladen.

Ulefone Power 2

Ulefone Power ist positiv mit seinem extrem starken Akku aufgefallen, der über eine Leistung von 6050 mAh verfügt. Zum Nachfolger ist derzeit nur wenig bekannt – es wird allem Anschein nach bei der gleichen Akku-Kapazität bleiben. Zum Einsatz kommt aber wohl ein schnellerer Prozessor und mehr Arbeitsspeicher sowie Android 7.0 ab Werk.

Ulefone Armor 2

Ulefone Armor 2 lautet der folgerichtige Name der Neuauflage des Rugged-Phones Ulefone Armor, das mit Deca-Core, viel RAM und einer IP68-Zertifizierung auf den Markt kommen wird.

Ulefone Air

Ulefone Air wird das einzige wirklich neue Modell des chinesischen Herstellers. Es soll sich um ein besonders dünnes und leichtgewichtiges Smartphone handeln, das mit 6 GB RAM und einem Zehn-Kern-SoC ausgestattet wird. Über einen möglichen Release-Termin gibt es derzeit noch keine Infos.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *