Skip to main content

ZUK Mobile Z2 Testbericht

(4 / 5 bei 54 Stimmen)
Hersteller
Display5-Zoll
Prozessor4-Kerne
Kamera
Megapixel13-Megapixel
BetriebssystemAndroid

Das ZUK Z2 kam im Sommer 2016 auf den Markt und hat sich schnell in den Verkaufs-Charts festsetzen können. Bei den einschlägigen Online-Händlern wie GearBest, Banggood und dem UUOnlineShop kostet das Smartphone mit 5,0“-Display derzeit nicht mehr als 240 Euro. Für diesen Preis bekommen Kunden ein sehr gut ausgestattetes Phablet mit viel RAM, einem starken Akku und dem schnellen Snapdragon 820 als Herzstück des Geräts. Wir haben wie immer alle wichtigen Infos zusammen getragen und präsentieren euch das Smartphone mitsamt Preisvergleich und Links zu Online-Shops.

ZUK Mobile ist ein Tochterunternehmen von Lenovo, dem größten PC- und Notebook-Hersteller Chinas. Erst seit 2015 werden die Smartphones des Elektronik-Riesens unter dem Namen ZUK Mobile verkauft. Zuvor wurden Geräte unter dem bekannten Namen Lenovo vertrieben. Das führt heute dazu, dass manche Geräte als Lenovo/ZUK angeboten werden, obwohl ZUK für die Produktion und den Vertrieb verantwortlich ist. Die Produktpalette ist eines großen Unternehmens würdig und reicht von Geräten der Mittelklasse bis hin zu Premium-Phablets.


Gesamtbewertung

84.2%

"Ein gutes und schickes Smartphone, welches im höheren Preissegment ist"

Design
87%
Schicken & schlankes Design
Display
83%
ordentliches 5 Zoll Full HD Display
CPU
88%
Starker Quad Core mit 2,15 GHz und 1,6 GHz
Akku
83%
Die Laufzeit des Akku ist mit 3500 mAh ausreichend
Preisleistung
80%
Im Vergleich zu anderen Herstellern etwas teurer

Beschreibung

Größe des ZUK Mobile Z2 Display

Das ZUK Mobile Z2 verfügt über ein Display mit einer Diagonale von fünf Zoll. Die Auflösung liegt hier bei Full HD in 1920 x 1080 Pixel, was einer Pixeldichte von außergewöhnlich guten ~441 ppi entspricht – jedenfalls im Vergleich zu anderen Smartphones aus China. Die Abmessungen betragen 141,7 x 68,9 x 8,5 mm bei einem Gewicht von 149 Gramm. Multitouch wird von ZUI 2.0 bereit gestellt. Geschützt vor Kratzern wird es mit Cornings Gorilla Glass.

Stärke des ZUK Mobile Z2 Prozessor

Im Innern kommt ein Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820 als Quad-Core zum Einsatz. Die vier Kryo-Prozessorkerne laufen hierbei in 2,15 GHz und 1,6 GHz. Als GPU ist die bekannte und schnelle Adreno 530 mit an Bord. Unterstützung gibt es darüber hinaus von sehr guten 4 GB RAM.

Größe des ZUK Mobile Z2 Speicher

Als interner Flash-Speicher hat man sich bei ZUK für 64 GB entschieden, die sich leider nicht via microSD erweitern lassen. Es bleibt also bei einer maximalen Kapazität von 64 GB für alle Apps und Medien sowie das ab Werk vorinstallierte Google Android in der Version 6.0.1.

Laufzeit des ZUK Mobile Z2 Akku

Der Akku kann sich mit einer Leistung von 3500 mAh wirklich sehen lassen und sollte entsprechend lange durchhalten. USB Type-C ist mit von der Partie und erlaubt Quick Charge, so dass der Akku auch schon nach kurzer Ladezeit schnell wieder einsatzfähig ist.

Qualität der ZUK Mobile Z2 Kamera

Die Hauptkamera kann Fotos in bis zu 13 MP aufnehmen. Videos sind in bis zu 2160p bei 30 Bildern pro Sekunde möglich, was ein sehr guter Wert in dieser Preisklasse ist. Hinzu kommen Features wie Autofokus, HDR, Gesichtserkennung, Panorama und Geotagging. Mit der frontseitig angebrachten Selfie-Kamera sind Fotos in bis zu 8 MP und Videos in 1080p möglich.

Weitere technische Details des ZUK Mobile Z2 Smartphones

Bluetooth, GPS, WLAN; 3G und 4G-LTE sind als Module im ZUK Mobile Z2 verbaut. Leider fehlt eine wichtige LTE-Frequenz für Deutschland, so dass schnelles mobiles Internet mit 4G nur in Großstädten möglich ist.