Skip to main content

Xiaomi Redmi 3S Testbericht

(4.5 / 5 bei 73 Stimmen)
Hersteller
Display5-Zoll
Prozessor8-Kerne
Kamera
Megapixel16-Megapixel
BetriebssystemAndroid

Xiaomi Redmi 3S gehört zu den beliebtesten Smartphones aus China. Das liegt natürlich an dem günstigen Preis von aktuell nicht mehr als 120 Euro – aber auch an der verbauten Hardware, die sich gerade bei diesem Preis wirklich sehen lassen kann. Zum Einsatz kommt ein Snapdragon 430 mit acht Kernen, 2 GB RAM, zwei gute Kameras sowie ein starker Akku. Wir haben wie immer alles Wissenswerte zum Smartphone zusammen getragen.

Xiaomi selbst gehört mittlerweile zu den Global Playern im Smartphone-Bereich. Mit viel Erfahrung und dem nötigen Know-How ausgestattet, hat es der Konzern mit Sitz in Beijing geschafft, sich mehr und mehr im Rampenlicht zu positionieren.


Gesamtbewertung

87%

"Ein leistungsstarkes Smartphone zum kleinen Preis"

Design
85%
Schickes Design
Display
80%
5 Zoll großes Display
CPU
90%
Starker Octa Core mit je 1,4 GHz
Akku
90%
Lange Akkulaufzeit mit 4100 mAh
Preisleistung
90%
Faires Preisleistungsverhältnis

Beschreibung

Display und Auflösung Xiaomi Redmi 3S

Das Xiaomi Redmi 3S verfügt über ein Display in der Größe von 5 Zoll, das in 720 x 1280 Pixel auflöst – sicher nicht die beste aller Auflösungen, bei einem 5-Zoll-Smartphone aber dennoch im Rahmen. Vor Beschädigungen und Kratzern schützt Gorilla Glass von Corning in der dritten Generation. Inklusive Akku kommt das Gerät auf ein Gewicht von 144 Gramm. Die Abmessungen belaufen sich auf 39.3 x 69.6 x 8.5 mm.

Leistung des Smartphone CPU

Xiaomi Redmi 3S kann sich im laufenden Betrieb auf einen Octa-Core verlassen. Der Snapdragon 430 aus dem Hause Qualcomm taktet dabei in je 1,4 GHz. Unterstützung gibt es von der Grafikeinheit Adreno 505 sowie angemessenen zwei Gigabyte Arbeitsspeicher. Als Flash-Speicher wurden 16 GB verbaut, was sicher besser sein könnte. Immerhin lässt sich der Speicher um bis zu 256 GB erweitern, wenn eine entsprechende microSD-Karte eingesetzt wird. Dies ist bei Xiaomi eine Seltenheit, da ein microSD-Slot sonst gar nicht erst verbaut wird.

Kameras des Xiaomi Redmi 3S

Die Hauptkamera des Xiaomi Redmi 3S kann Fotos in bis zu 16 MP und Videos in sehr hoher Auflösung bis zu 2160p bei 30 Bildern pro Sekunde erstellen. Bei einer Nummer kleiner, 1080p, sind zudem 60 FPS möglich. Die maximale Auflösung der frontseitig angebrachten Kamera lautet 13 MP.
Der Akku bietet eine Kapazität von sehr guten 4100 mAh, was nicht nur in dieser Preisklasse einen sehr guten Wert darstellt.

Google Android 6.0 Marshmallow ist als mobiles Betriebssystem ab Werk mit von der Partie.

Weitere technische Daten des Smartphone

Als Module stehen WiFi 802.11 a/b/g/n/ac, 3G, 4G-LTE, Bluetooth 4.0 und GPS zur Verfügung. Hinzu kommt die Möglichkeit, zwei SIM-Karten im Parallelbetrieb laufen zu lassen. Falls davon Gebrauch gemacht wird, entfällt aber der microSD-Slot, um den Speicher zu erweitern.