Skip to main content

Xiaomi Redmi 3 Pro Testbericht

(4 / 5 bei 59 Stimmen)
Hersteller
Display5-Zoll
Prozessor4-Kerne
Kamera
Megapixel13-Megapixel
BetriebssystemAndroid

Das Xiaomi Redmi 3 Pro ist zwar erst seit wenigen Monaten auf dem Markt, hat aber schon viele Fans auf der ganzen Welt gefunden. Derzeit gehört es zu den am häufigsten verkauften Smartphones aus China. Sowohl in Sachen Hardware als auch beim Preis kann sich das Redmi 3 Pro wirklich sehen lassen. In den Online-Shops ist das gut ausgestattete Gerät bereits ab ca. 130 Euro zu haben.

Xiaomi gehört zu den etabliertesten Herstellern von China-Phones. Das Unternehmen hat es in wenigen Jahren geschafft, zu einer echten Konkurrenz für Samsung, Motorola und Sony zu werden.


Gesamtbewertung

89%

"Sportliches Design gepaart mit starker Hardware"

Design
90%
Hochwertiges Design
Display
90%
Die Auflösung ist sehr detailliert
CPU
85%
Ein sehr starker Prozessor
Akku
90%
Eine sehr solide Akkulaufzeit
Preisleistung
90%
Sehr fairer Preis für ein gutes Smartphone

Beschreibung

Größe des Xiaomi Redmi 3 Pro Display

Xiaomi Redmi 3 Pro ist mit einem 5“-Display ausgestattet, welches in 720 x 1280 Pixel auflöst. Die Pixeldichte entspricht dabei ~294 Pixel pro Zoll. Der Screen ist mit Cornings Gorilla Glass vor Kratzern geschützt. Das Gerät bringt 144 Gramm auf die Waage und besitzt die Abmessungen 139.3 x 69.6 x 8.5 mm.

Stärke des Xiaomi Redmi 3 Pro Prozessor

Im Innern des Phablets werkelt ein Qualcomm Snapdragon 625 als SoC (System-on-a-Chip). Die vier Kerne takten in je 1,5 GHz. Die CPU wird im Betrieb unterstützt von der Adreno 405 Grafik sowie guten 3 GB RAM.

Größe des Xiaomi Redmi 3 Pro Speicher

Als interner Speicherplatz kommen 32 GB zum Einsatz, die via microSD um satte 256 GB erweitert werden können.

Betriebssystem des Smartphone

Google Android 5.1 Lollipop ist als Betriebssystem bereits vorinstalliert. Das OS kann ohne Probleme auf Google Android 6.0 Marshmallow aktualisiert werden. Ein solches Update muss allerdings vom Nutzer selbst vorgenommen werden. Dies geht über die Systemeinstellungen.

Laufzeit des Xiaomi Redmi 3 Pro Akku

Mit 4100 mAh hat der Akku eine sehr gute Kapazität, die in dieser Preisklasse alles andere als selbstverständlich ist. Die Batterie ist fest verbaut, d.h. sie kann nicht ausgetauscht werden. Einen USB Type-C Anschluss sucht man beim Xiaomi Redmi 3 Pro vergeblich. Immerhin ist eine Fast Charging-Technologie mit an Bord.

Qualität der Xiaomi Redmi 3 Pro Kamera

Die Hauptkamera des Smartphones aus China bietet Fotoaufnahmen in bis zu 13 MP. Videos können 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Die Selfie-Kamera an der Vorderseite schafft Foto in bis zu 5 MP.

Weitere technische Details des Smartphone

Das Gerät unterstützt neben WiFi, Bluetooth 4.0, GPS, GSM auch 3G und bedingt 4G/LTE. Ohne das 800 MHz-Band ist LTE leider nur in Großstädten möglich.