Skip to main content

Timmy M13 Pro Testbericht

(4.5 / 5 bei 24 Stimmen)

Preisvergleich

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:53
Angebot

59,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:53
Nicht Verfügbar
Hersteller
Display5-Zoll
Prozessor4-Kerne
Kamera
Megapixel5-Megapixel
BetriebssystemAndroid

Das M13 Pro der chinesischen Marke Timmy ist ein echter Preisknaller: Gerade mal 60 Euro kostet das Smartphone in manchen Online-Shops. Interessierte sollten sich aber beeilen, da das Gerät nicht überall verfügbar ist und aller Wahrscheinlichkeit nach bald ganz auslaufen wird. Trotz des genannten Preises lohnt sich ein Blick auf das Timmy M13 Pro, da die Ausstattung in dieser Preisklasse ungewöhnlich gut ist. Hier alle weiteren Details zur verbauten Hardware:

Timmy is ein junger Anbieter von Chinahandys. Gerade mal sechs Produkte kann die Marke der Marke der HengTuanDingYe mit Sitz in Shenzhen bisher aufweisen. Die Geräte sind allesamt im Niedrigpreis-Sektor und der Mittelklasse zu finden. Beim Timmy M13 Pro handelt es sich um ein Low-Budget-Smartphone.


Gesamtbewertung

88%

Design
85%
Ansprechendes eckiges Design
Display
85%
Kratzfestes 5 Zoll Display
CPU
85%
Starker Quad Core
Akku
85%
Ein ausreichende Akkukapazität
Preisleistung
100%
Unschlagbar günstiger Preis

Beschreibung

Größe des Timmy M13 Pro Display

Mit 126 Gramm Gewicht inklusive Akku ist das Gerät angenehm leicht. Die Abmessungen betragen 70.9 x 142 x 8.2 mm – besonders dick ist es also auch nicht. Das 5“ Display löst in guten 1280 x 720 auf und wird vor Kratzern mit der dritten Version von Cornings Gorilla Glass geschützt.

Stärke des Timmy M13 Pro CPU

Als SoC (Ein-Chip-System) kommt der Mediatek MT6580 zum Einsatz, dessen vier Kerne in je 1,3 GHz schlagen. Die Grafik stammt von Mali-400. Hinzu kommen die in dieser Preisklasse ungewöhnlich guten 2 GB RAM.

Größe des Timmy M13 Pro Speicher

Auch der interne Speicher von 16 GB ist doppelt so groß wie bei vergleichbaren Geräten. Der Flash-Speicher lässt sich zudem nochmal um 32 GB via microSD erweitern. Insgesamt stünden so 48 GB Platz zur Verfügung.

Betriebssystem des Timmy M13 Pro

Als Betriebssystem kommt Google Android in der Version 5.1 Lollipop zum Einsatz. Ohne Probleme lässt sich das OS auf die neueste Version 6.0 Marshmallow aktualisieren.

Laufzeit des Timmy M13 Pro Akku

Der Akku ist mit einer Leistung von 2800 mAh ebenfalls ungewöhnlich gut ausgestattet. Manches doppelt so teures Smartphone bietet weniger Kapazität. Ein USB Type-C Anschluss ist im M13 Pro allerdings nicht vorhanden. Blitzschnelles Aufladen fällt damit also weg.

Qualität der Timmy M13 Pro Kamera

Die beiden Kameras machen trotz der geringen Kapazität einen guten Eindruck. Die Hauptkamera schafft Bilder in 5 MP und Videos in 1080p. Die Selfie-Kamera an der Frontseite schafft Schnappschüsse in 2 MP.

Weitere technische Details des Timmy M13 Pro Smartphone

LTE-Frequenzen werden vom Smartphone nicht unterstützt. Somit bleibt es bei 3G als höchstem mobilen Standard. Hinzu kommen WiFi, GPS und Bluetooth.



Preisvergleich

Shop Preis

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:53
Zum Anbieter

59,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:53
Nicht Verfügbar