Skip to main content

Oukitel C5 Pro Testbericht

(4.5 / 5 bei 38 Stimmen)

Preisvergleich

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:53
Angebot

79,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:53
Kaufen
Hersteller
Display5-Zoll
Prozessor4-Kerne
Kamera
Megapixel5-Megapixel
BetriebssystemAndroid

Oukitel C5 Pro lautet der Name eines brandneuen Smartphones, das gerade erst aus dem Vorverkauf entlassen wurde. Es handelt sich um eines der günstigsten Smartphones überhaupt: Schon für weniger als 70 Euro ist das Low-Budget-Gerät in den chinesischen Online-Shops wie GearBest und Geekbuying zu haben. Das wir bei diesem Preis keine Wunder erwarten können, versteht sich von selbst. Oukitel hat ein robustes Smartphone auf den Markt gebracht, das mit einer mittelmäßigen Hardware daher kommt. Wir haben uns das Gerät genauer angesehen und stellen es in diesem Artikel vor:

Oukitel hat bisher nur wenige Smartphones im Portfolio. Mit der K-Reihe konnte man sich auch international einen guten Ruf erarbeiten – die Smartphones bestechen mit einer sehr guten Akku-Leistung, die teils auf bis zu 10.000 mAh hochgeschraubt wurde. Beim neuen Oukitel C5 Pro hingegen steht ein möglichst geringer Preis im Mittelpunkt.


Gesamtbewertung

86%

"Ein absolutes Schnäppchen"

Design
85%
Schlankes Design
Display
85%
Ordentlicher 5 Zoll Display
CPU
85%
Ordentlicher 4 Kern CPU mit 1,3 GHz
Akku
80%
Ausreichender Akku mit 2000 mAh
Preisleistung
95%
Sehr niedriger Preis

Beschreibung

Display und Auflösung des Oukitel C5 Pro

Das Display löst in 1280 x 720 auf bei einem Screen von 5,0 Zoll Größe. Inklusive 2000 mAh Akku bringt das Gerät nur leichte 138 Gramm auf die Waage bei Abmessungen von 14.40 x 7.20 x 0.93 cm. Vor Kratzern geschützt wird das Display mit der vierten Iteration von Gorilla Glass aus dem Hause Corning.
Es handelt sich um ein Smartphone mit „anti-smash screen“, der besonders robust daher kommt. Das Display soll einem Druck von 800 MPa standhalten und über einen Härtegrad von 9H verfügen.

SoC, Arbeitsspeicher und Kapazität des Smartphone

Im Inneren werkelt ein MTK6737 von MediaTek in der Version mit vier Kernen, die in je 1,3 GHz laufen. Hinzu kommen noch in dieser Preiskategorie sehr gute 2 GB Arbeitsspeicher sowie 16 GB interner Speicher. Um bis zu 32 GB lässt sich die Kapazität mittels microSD-Karte erweitern. Viel Platz für Apps, Spiele, Fotos, Videos und natürlich das vorinstallierte Google Android 6.0 Marshmallow.

Kameras und Akku des Oukitel C5 Pro

1080p lautet die maximale Auflösung bei selbst erstellten Videos. Diese können mit 30 Bildern pro Sekunde gemacht werden. Fotos sind in bis zu 5 MP möglich; Selfies mit der Frontkamera können 2 MP groß sein. Der Akku hat mit 2000 mAh eine eher mittelmäßige Leistung. USB Type-C ist nicht mit von der Partie.

Weitere technische Daten des Smartphone

WiFi, Bluetooth, GPS und natürlich GSM, 3G und 4G-LTE sind beim Oukitel C5 Pro mit von der Partie. Alle deutschen LTE-Frequenzen werden vom Oukitel C5 Pro unterstützt (800/1800/2100/2600 MHz). Mobiles Surfen ist damit auch in Deutschland mit LTE-Geschwindigkeit möglich.



Preisvergleich

Shop Preis

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:53
Zum Anbieter

79,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:53
Zum Anbieter