Skip to main content

InFocus M560 Testbericht

(4.5 / 5 bei 38 Stimmen)

Preisvergleich

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:54
Angebot

119,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:54
Nicht Verfügbar
Hersteller
Display5.2-Zoll
Prozessor8-Kerne
Kamera
Megapixel13-Megapixel
BetriebssystemAndroid

Mit dem M560 hat Infocus eines der ersten Smartphones des Unternehmens auf den Markt gebracht. Das Gerät kann mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Gerade mal etwas mehr als 100 Euro kostet das M560 derzeit in den Online-Shops. Trotzdem handelt es sich nicht um ein Low-Budget-Gerät. Das Infocus M560 kann durchaus im unteren Mittelfeld angesiedelt werden. Hier alle weiteren Infos zur Hardware und zu Bezugsquellen, die das Gerät nach Deutschland liefern.

Auch wenn Infocus selbst fast noch ein Neuling auf dem Markt für Smartphones ist, gibt es das Unternehmen selbst bereits seit 1986. Neben Handys werden auch Tablets und LED-Fernseher hergestellt.


Gesamtbewertung

92%

"Sehr gehobenes Smartphone mit klasse Hardware"

Design
95%
Ein sehr schönes modernes Design
Display
95%
Ein sehr gutes Full HD Display
CPU
95%
Ein sehr starker 8 Kern CPU
Akku
80%
Ausreichend Akkuleistung
Preisleistung
95%
Ein sehr faires Preisleistungsverhältnis

Beschreibung

Display und Auflösung des InFocus M560

Das InFocus M560 besitzt ein Display in der Größe von 5,2 Zoll und löst in Full HD bei 1920 x 1080 Pixel auf. Die Abmessungen betragen 147 x 73 x 7,6 mm bei einem Gewicht von 157 Gramm inklusive Akku. Der Screen wird trotz des geringen Preises mit Cornings Gorilla Glass geschützt.

Prozessor des InFocus M560 Smartphone

Als Prozessoreinheit kommt der MediaTek MTK6753 zum Einsatz, dessen acht Kerne in je 1,3 GHz laufen. Hinzu gesellen sich zwei Gigabyte RAM und die Grafik von Mali-T720. Das vorinstallierte Google Android 5.1 Lollipop kann auf die sechste Version von Googles OS aktualsiert werden und findet Platz in den 16 GB Flash-Speicher, die ab Werk mit dabei sind. Zum Glück kann der Speicher um bis zu 256 GB erhöht werden, wenn eine entsprechend große microSD-Karte eingesetzt wird. Bei einer Kapazität von 272 GB haben das OS, Apps und Spiele dann wirklich genug Platz.

Akkuleistung des InFocus M560

Der Akku hat mit 2450 mAh in der Preiskategorie von 100 Euro eine sehr gute Leistung. Quick Charge oder andere Technologien sind allerdings nicht mit an Bord.

Kamera des InFocus M560 China Handy

Die Hauptkamera des M560 bietet Fotos in einer maximalen Auflösung von 13 MP und kann Videos sogar in 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Selfies sind mit der frontseitig angebrachten Kamera in bis zu 5 MP möglich, was für Schnappschüsse ausreichen sollte.

InFocus M560 mit Dual SIM Slot

Durch die Dual-SIM-Funktion des Geräts ist es möglich, zwei SIM-Karten mit verschiedenen Nummern einsetzen zu können. WiFi 802.11, 4G-LTE, Bluetooth 4.0 und GPS sind als Module mit dabei. Alle deutschen LTE-Frequenzen können genutzt werden.



Preisvergleich

Shop Preis

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:54
Zum Anbieter

119,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:54
Nicht Verfügbar