Skip to main content

HomTom HT3 Pro Testbericht

(4 / 5 bei 2 Stimmen)

Preisvergleich

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:54
Angebot

63,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:54
Nicht Verfügbar
Hersteller
Display5-Zoll
Prozessor4-Kerne
Kamera
Megapixel13-Megapixel
BetriebssystemAndroid

Das HomTom HT3 Pro ist eines der günstigsten Smartphones, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Gerade mal ca. 70 Euro kostet das Gerät in Online-Shops wie Tinydeal, E-Fox und GearBest. Bei diesem Preis kann man eigentlich kein gutes Smartphone erwarten, dennoch schlägt sich das HomTom HT3 Pro vergleichsweise gut mit einem Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM und dem aktuellen Google Android. Hier gibt es alle weiteren Details zur Hardware.

HomTom stellt bereits seit 2009 Smartphones her. Das Unternehmen richtet sich mit seinen Low-Budget-Geräten an Kunden, die möglichst wenig Geld für ein Smartphone ausgeben wollen. Eine preisverdächtige Ausstattung sollte man also bei Produkten von HomTom nicht erwarten. Als Einsteiger-Modell oder als Zweitgerät kann die Anschaffung aber durchaus Sinn ergeben.


Gesamtbewertung

79%

"Ein unschlagbarer Preis für ein gutes Smartphone"

Design
70%
Gewöhnungsbedürftiges Design
Display
75%
Mit 1280 x 720 Pixel eine ausreichende Auflösung
CPU
75%
Ausreichende Rechenpower
Akku
75%
Gute Akku Kapazität
Preisleistung
100%
Unschlagbarer Preis

Beschreibung

Auflösung des HomTom HT3 Pro Display

HomTom HT3 Pro ist mit 125 Gramm vergleichsweise leicht und kommt in den Abmessungen von 73 x 145.3 x 9 mm daher. Die Auflösung des 5“-Displays liegt bei 1280 x 720 Pixel.

Leistung des HomTom HT3 Pro CPU

Herzstück des Smartphones ist das MediaTek MT6735 SoC, dessen vier Kerne in je 1,0 GHz takten. Unterstützung erfährt der CPU-Verbund von der Grafik Mali-T720. Trotz des unschlagbar günstigen Preises hat das HomTom HT3 Pro zwei GB RAM spendiert bekommen – in diesem Preissegment eigentlich undenkbar. Auch der interne Speicher ist mit 16 GB üppiger bemessen als bei der Konkurrenz. Eine microSD-Karte kann in bis zu 64 GB verwendet werden, so dass letztendlich 80 GB an Kapazität zur Verfügung stehen für Apps, Musik, Spiele und Fotos.

Betriebssystem des HomTom HT3 Pro Smartphone

Google Android 6.0 Marshmallow ist als Betriebssystem bereits ab Werk vorinstalliert. Ein lästiges und zeitintensives Update auf die neueste Version fällt also zum Glück weg.

Pixel und Auflösung der HomTom HT3 Pro Kamera

Auch die Kameras können sich sehen lassen: Die Hauptkamera bietet Aufnahmen in bis zu 13 MP und kann Videos bei 30 Bildern pro Sekunde in einer maximalen Auflösung von 1080p erstellen. Hinzu kommt eine Frontkamera, die Selfie in immerhin noch 5 MP aufnehmen kann. Beides sind sehr gute Werte im Preissegment von unter 100 Euro.

Weitere technische Details des HomTom HT3 Smartphone

Das Beste zum Schluss: HomTom HT3 Pro unterstützt LTE mit allen deutschen Frequenzen. Dazu kommen Module für WiFi, GPS Bluetooth und natürlich GSM und 3G. Der Akku hat eine gute Kapazität von 3000 mAh.



Preisvergleich

Shop Preis

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:54
Zum Anbieter

63,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:54
Nicht Verfügbar