Skip to main content

Doogee F3 Pro Testbericht

(3.5 / 5 bei 17 Stimmen)

Preisvergleich

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:54
Angebot

79,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:54
Nicht Verfügbar
Hersteller
Display5-Zoll
Prozessor8-Kerne
Kamera
Megapixel13-Megapixel
BetriebssystemAndroid

Das Doogee F3 pro ist eines der dünnsten Chinahandys überhaupt mit einer Dicke von 6,8 mm. Auch darüber hinaus ist das Smartphone einen Blick Wert. Ausgestattet ist das F3 Pro mit einem schnellen Prozessor, 3 GB RAM und einer 13 MP Kamera. Der Alleskönner aus China ist dabei noch nicht mal besonders teuer: Gerade mal 120 Euro müssen Kunden bei Tinydeal oder GearBest für das Smartphone auf den Tisch legen. Hier gibt es alle weiteren Details zur Hardware:

Doogee ist mittlerweile einer der bekanntesten Hersteller von Smartphones aus China. Das Unternehmen hat sich im Laufe der letzten zehn Jahre von einem Geheimtipp zu einem Global Player entwickelt. Über den Low-Budget-Bereich hat man sich nach und nach zur Mittelklasse vorgearbeitet.


Gesamtbewertung

84%

"Sehr sportlicher CPU & dünnes Display zum fairen Preis"

Design
80%
Schlichtes Design
Display
85%
Eines der dünnsten Displays auf dem Markt
CPU
90%
Sportlicher 8 Kern CPU mit 1,5 GHz
Akku
70%
Nur ein 2200 mAh Akku
Preisleistung
95%
Sehr kleiner Preis

Beschreibung

Qualität und Auflösung des Doogee F3 Pro

Doogee F3 Pro besitzt ein Display mit einer Diagonale von fünf Zoll. Die Auflösung beträgt Full HD bei 1920 x 1080 Pixel. Inklusive Akku bringt das Chinahandy 170 Gramm auf die Waage – besonders leicht ist es also nicht. Die Abmessungen betragen 69.5 x 143 x 6.8 mm. LTE wird voll unterstützt. Darüber hinaus sind Module für WiFi, GPS und Bluetooth mit dabei.

Leistung des Doogee F3 Pro CPU

Im Innern des Geräts kommt die SoC MediaTek MT6753 zum Einsatz. Die acht Prozessorkerne takten in je 1,5 GHz und werden im Betrieb von der Grafik Mali-T720 unterstützt, die in vielen anderen Smartphones aus dem reich der Mitte ebenfalls zum Einsatz kommt. Hinzu gesellen sich sehr gute 3 GB RAM und 16 GB ROM. Letztgenannter kann natürlich via microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. So gibt es viel Platz für das OS, Apps, Fotos und Spiele.

Betriebssystem des Doogee F3 Pro Smartphone

Als Betriebssystem kommt Google Android 5.1 Lollipop, das ohne Probleme auf Version 6.0 Marshmallow aktualisiert werden kann. Ein entsprechendes Update lässt sich über die Systemeinstellungen beziehen. Ein voller Akku und etwas Zeit werden für das lohnenswerte Update empfohlen.

Auflösung und Pixel der Doogee F3 Pro Kamera

Die Hauptkamera des Doogee F3 Pro löst in maximal 4160 x 3120 Pixel auf (13 MP), die Frontkamera schafft Fotos in maximal 1920 x 1080 Pixel. Videos können in bis zu 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Der Akku hat besitzt eine eher schmale Kapazität von 2200 mAh. Mit Fast Charge ist er aber schnell wieder aufgeladen.



Preisvergleich

Shop Preis

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:54
Zum Anbieter

79,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:54
Nicht Verfügbar