Skip to main content

Cubot Rainbow Testbericht

(4 / 5 bei 29 Stimmen)

Preisvergleich

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:53
Angebot

68,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:53
Nicht Verfügbar
Hersteller
Display5-Zoll
Prozessor4-Kerne
Kamera
Megapixel13-Megapixel
BetriebssystemAndroid

Cubot Rainbow lautet der Name eines brandneuen 3G-Smartphones aus dem Hause Cubot. Es handelt sich um eine echtes Low-Budget-Gerät, das derzeit schon ab ca. 65 Euro in verschiedenen chinesischen Online-Shops käuflich zu erwerben ist. Auch wenn die Ausstattung ohne LTE-Einheit sicher keine Preise gewinnen wird, lohnt sich dennoch ein Blick auf das Gerät. Das 5,0″-Smartphone hat Android 6.0 bereits vorinstalliert und bietet eine Kamera mit 13 MP als maximale Auflösung an. Als Hauptgerät vielleicht nicht sonderlich tauglich, als Einsteigermodell aber sicher eine gute Wahl. Hier alle weiteren Details zur verbauten Hardware im Überblick.

Cubot ist als Hersteller von sehr günstigen Smartphones vor allem in China bekannt. Mittlerweile wird die Marke der Shenzhen HuaFuRui Technology auch hier in Deutschland immer bekannter, was vor allem mit dem Cubot One zu tun hat, das sich oft verkauft hat. Premium-Smartphones stellt der Anbieter nicht her und konzentriert sich ganz auf den Niedrigpreissektor, wie auch beim hier vorgestellten Cubot Rainbow.


Gesamtbewertung

83%

"Schlanker Preis für ein gutes Smartphone"

Design
85%
Schlichtes Design
Display
80%
Gut geschütztes 5 Zoll Display
CPU
85%
Ordentlicher Quad Core mit 1,3 GHz
Akku
80%
Die Akkuleistung liegt bei 2200 mAh
Preisleistung
85%
Sehr fairer Preis

Beschreibung

Display und Auflösung des Cubot Rainbow

Cubot Rainbow ist 5,0 Zoll groß und löst dabei in 1280 x 720 Pixel auf. Der Screen ist mit Cornings Gorilla Glass vor Kratzern und anderen Beschädigungen bestens geschützt. Inklusive Akku bringt das Gerät 165 Gramm auf die Waage, was ein durchschnittlicher Wert ist. Die Abmessungen lauten 142 mm x 72 mm x 8.8mm.

Leistung des Smartphone CPU

Im Inneren kommt der MediaTek MTK6580 als Quad-Core zum Einsatz. Mit je 1,3 GHz takten die vier Prozessorkerne, die von einem Gigabyte Arbeitsspeicher flankiert werden. Als Flash-Speicher wurden 16 GB verbaut, was doppelt so viel ist wie bei vielen vergleichbaren Geräten. Der Speicher kann via microSD auf 32 GB gebracht werden, wenn eine entsprechende microSD-Karte in das Rainbow eingesetzt wird. So steht dann hoffentlich genug Kapazität für alle Apps, Fotos, Spiele und das bereits ab Werk vorinstallierte Google Android 6.0 Marshmallow zur Verfügung. Ob es ein Update auf Android 7.0 Nougat geben wird ist allerdings fraglich, es könnte gut sein, dass Cubot keine weiteren Aktualisierungen für das Rainbow anbietet.

Kameras des Cubot Rainbow

Die beiden Kameras bieten 13 MP hinten und 5 MP interpoliert an der frontseitig angebrachten Linse. Schnappschüsse und Selfies sind damit möglich, mehr aber auch nicht. Videos sind in bis zu 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde möglich. Auch der Akku ist mit einer Kapazität von 2200 mAh eher spärlich bestückt. Bei einem Gerät unter 100 Euro sollte man diesbezüglich aber nicht zu viel meckern.

Weitere technische Daten des Smartphone

3G ist der höchste Übertragungsstandard, der vom Rainbow unterstützt wird. Eine LTE-Nutzung ist also nicht möglich. Darüber hinaus sind Module für WiFi, GPS und Bluetooth mit von der Partie.



Preisvergleich

Shop Preis

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:53
Zum Anbieter

68,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2018 14:53
Nicht Verfügbar