Skip to main content

Bluboo Maya Max Testbericht

(4.5 / 5 bei 53 Stimmen)

Preisvergleich

Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 1:55
Angebot

121,23 €

Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 1:55
Kaufen
Hersteller
Display6-Zoll
Prozessor8-Kerne
Kamera
Megapixel13-Megapixel
BetriebssystemAndroid

Mit dem Bluboo Maya Max hat der chinesische Hersteller Bluboo erst vor wenigen Wochen ein neues LTE-Smartphone auf den Markt gebracht. Besonders mit seinem Display in der Übergröße von sechs Zoll sticht es aus dem Einheitsbrei der Smartphone-Hersteller heraus. Zur Ausstattung gehört ein Acht-Kern-Prozessor, drei Gigabyte Arbeitsspeicher sowie ein Fingerabdruckscanner. In den Online-Shops ist das Gerät derzeit schon ab ca. 145 Euro zu haben. Hier alle weiteren Details zum neuen Gerät.

Bluboo selbst ist vor allem für Smartphones im Niedrigpreissegment bekannt. Erst seit zwei Jahren stellt das Unternehmen Mobiltelefone her. Bei der Ausstattung muss aufgrund der niedrigen Preise allerdings manchmal der ein oder andere Abstrich gemacht werden. Dennoch eignen sich die Geräte gut als Einsteigermodelle oder Zweitgeräte.


Gesamtbewertung

87%

"Edles Aluminium Design mit 8 Kernen"

Design
90%
Modernes Alu Design
Display
80%
6 Zoll Display mit 1280 x 720 Pixel
CPU
90%
Starke 8 Kern CPU
Akku
90%
Starkes 4200 mAh Akku
Preisleistung
85%
Fairer Preis für gute Hardware

Beschreibung

Display und Auflösung Bluboo Maya Max

Beim Bluboo Maya Max handelt es sich wirklich ein Smartphone in Übergröße. Ganze sechs Zoll misst das Display. Leider schafft das Gerät dabei nicht mehr als 1280 x 720 Pixel in der maximalen Auflösung, was etwas schade ist, bei dem geringen Preis aber trotzdem in Ordnung geht. Immerhin ist schon die neueste Version von Cornings Gorilla Glass mit von der Partie, so dass Kratzspuren keine Chance haben.
Inklusive Akku bringt das Bluboo Maya Max 211 Gramm auf die Waage bei Abmessungen von 162.2 mm x 81.8 mm x 9 mm.

Die CPU des Bluboo Maya Max

Als SoC kommt im Maya Max der MediaTek MT6750 in der Version mit acht Kernen zum Einsatz. Diese takten in je 1,5 GHz und werden im Betrieb von 3 GB RAM unterstützt. Die Grafik wird von der Mali-T860 MP2 bereit gestellt. Als interner Speicher wurden 32 GB verbaut, die sich via microSD-Karte nochmal um bis zu 64 GB erweitern lassen. Google Android 6.0 ist als aktuelles OS bereits ab Werk vorinstalliert. Ob es ein Update auf Google Android 7.0 Marshmallow geben wird, hat der Hersteller noch nicht verkündet.

Laufzeit und Leistung des Akku

Die Kameras sind guter Standard und bieten Fotos in bis zu 13 MP hinten sowie 5 MP vorne für Selfies. Videos sind in maximal 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde möglich. Der Akku hat mit 4200 mAh eine sehr gute Leistung, was bei einem so großen Display aber auch nötig ist: Je größer das Display, desto höher auch der Energiehunger.

Weitere technische Daten des Smartphone

Alle deutschen LTE-Frequenzen sind mit dabei, hinzu kommen Module für WLAN, Bluetooth 4.0 und GPS. Auch in ländlichen Regionen kann so LTE genutzt werden, vorausgesetzt der Provider unterstützt es.



Preisvergleich

Shop Preis

Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 1:55
Zum Anbieter

121,23 €

Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 1:55
Zum Anbieter