Skip to main content

OnePlus 3: Android 7.0 kommt im Dezember

OnePlus hat angekündigt, dass es noch im November eine Beta-Version für Google Android 7.0 geben wird. Die finale Version wird dann wohl einen Monat später im Dezember an die Nutzer verteilt. Auch das OnePlus 2 wird ein Update bekommen.

Nach der Zusammenlegung von OxygenOS und HydrogenOS geht es beim Software-Team von OnePlus jetzt nur noch um Android 7. In Zukunft wird es keine separate Version der hauseigenen Betriebssysteme für internationale und chinesische Nutzer mehr geben.

Ein genauer Zeitpunkt wurde noch nicht genannt. Sicher ist aber, dass es in den nächsten zwei Wochen eine erste Beta-Version geben wird. Aller Voraussicht nach kommt die finale Version dann im Dezember und wird als OTA-Update an die Nutzer verteilt.

Android 7.0 wird auch auf dem OnePlus 2 erscheinen; hier hat der Hersteller aber noch keinen ungefähren Zeitraum genannt. Jetzt schon klar ist allerdings, dass es kein Update für das OnePlus X und das OnePlus One geben wird.

OnePlus 3: Viel Leistung für viel Geld

In den Online-Shops kostet das OnePlus 3 derzeit mindestens 385 Euro. Für diesen Preis bekommen Kunden ein Phablet in der Größe von 5,5 Zoll, das in Full HD auflöst. Im Innern kommt ein Snapdragon 820 als Version mit vier Kernen zum Einsatz, der von der Grafik Adreno 530 sowie 6 GB RAM begleitet wird.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *