Skip to main content

Blackview - Smartphone Hersteller

blackview-china-handy-herstellerBlackview ist ein aufstrebendes chinesisches Unternehmen, das sich seit 2013 mit der Herstellung und Entwicklung von Smartphones befasst. Das Motto lautet, dass gute Technik nicht unbedingt teuer sein muss, dennoch steht man für einen hohen Qualitätsanspruch.

Blackview wurde im März 2013 gegründet

Der Unternehmer Xu Ming, der international als David Xu bekannt ist, hat im März 2013 Blackview gegründet. Ziel des Unternehmens ist es, qualitativ hochwertige Smartphones zu verkaufen, die mit der neuesten Technologie ausgestattet sind und dennoch kein Vermögen kosten. Der Kunde soll immer eine gute Qualität geliefert bekommen und möglichst zufrieden sein, weshalb Blackview von sich selbst sagt, dass Kundenfeedback einn wesentlichen Anteil an der Fortentwicklung der Geräte hat.

Blackview ist vor allem in Schwellenländern aktiv

Blackview ist hierzulande noch eher unbekannt – kein Wunder, muss man die Geräte aus Fernost importieren, wenn man sie hier verwenden möchte. Einen offiziellen Vertrieb für ganz Europa gibt es derzeit noch nicht. Blackview ist aber sehr wohl auch außerhalb Chinas vertreten. In Singapur, Malaysia, den Philippinen und Laos hat man bereits Niederlassungen und Blackview verspricht, dass es bereit ist, weiter zu expandieren.

Blackview ist ein Smartphone für jeden

„Smartphones for everyone“, so lautet der Firmenslogan und die Produktpalette spiegelt das wider. Es gibt zahllose Modelle, deren Auswahl schon fast unübersichtlich wirkt. Dabei unterscheiden sich die einzelnen Geräte in verschiedenen Details, sodass dennoch jedes Gerät sein eigenes Alleinstellungsmerkmal besitzt. Dazu kommt ein niedriger Preis, der das Unternehmen gerade in Schwellenländern, in denen das Geld nicht so locker sitzt, beliebt macht. Aktuell gibt es 19 Geräte, die unter anderem auch Nischen bedienen (beispielsweise ein robustes Outdoor-Smartphone).