Skip to main content

Android 7.0 steht bereit für Oukitel U7 Plus

Nach etwas längerer Wartezeit hat Oukitel nun ein Update für das Oukitel U7 Plus veröffentlicht. Google Android 7.0 kann ab sofort eingesetzt werden – wenn man ein wichtiges Detail beachtet.

Bereits im November 2016 hatte Oukitel bekannt gegeben, dass das Oukitel U7 Plus bald ein Update auf die neueste Version von Googles mobilem Betriebssystem erhalten würde. Nun ist es soweit und Android 7.0 kann per Over-the-Air-Update bezogen werden. Hierzu reicht es schon, in der System Update App nach Aktualisierung zu suchen.

Oukitel weist explizit darauf hin, dass Nutzer zwingend eine microSD als Speichererweiterung verbaut haben müssen. Ohne diese wird das Update nicht installiert. Allem Anschein nach ist das Update so groß geworden, dass der interne Speicher mit seiner Kapazität von nur 16 GB nicht ausreicht.

Oukitel U7 Plus mit 2 GB RAM

Das Oukitel U7 Plus gibt es derzeit bei verschiedenen Online-Händlern um die 85 Euro – inklusive Versand nach Deutschland. Für diesen Preis gibt es ein HD-Display mit einer Diagonale von 5,5 Zoll. Im Innern kommt ein Quad-Core MTK6737 von MediaTek zum Einsatz, der in je 1,3 GHz läuft. Hinzu kommen noch 16 GB Flash-Speicher, der sich um 32 GB erweitern lässt, sowie 2 GB RAM. Der Akku bietet 2500 mAh und treibt Android 6.0 an – bzw. nun also Android 7. Interpoliert bieten die beiden Kameras eine maximale Auflösung von 13 MP und 5 MP.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *